Vorteile eines Sektionaltores

Für Sektionaltore ist keine Schwenkzone notwendig

Diese Tore setzen sich aus einzelnen Sektionen, bzw. Torelementen zusammen. Sie sind horizontal übereinander befestigt und mit Scharnieren versehen. Bei der Toröffnung werden die Torelemente Abschnitt für Abschnitt unter die Decke geschoben. Für dieses Garagentor ist kein Schwenkbereich notwendig. Beim Parken eines Fahrzeuges kann die Garage geöffnet und geschlossen werden. Insbesondere bei minimalen Höfen oder engen Zufahrten bringt die kluge Errichtung Vorteile.

Sektionaltore sind ein Garant für ein einfaches Handling

Diese Garagen werden per Hand oder elektronisch geöffnet. Manuelle edle Produkte lassen sich einfach öffnen und schließen. Tore mit einer elektronischen Öffnung werden problemlos über einen Handsender geöffnet und geschlossen. Bei negativen Witterungsbedingungen ist ein Verlassen des Fahrzeuges nicht erforderlich und das Tor kann direkt vom Auto aus geöffnet werden. Diese Garagen zeichnen sich durch ihre Sicherheit und Leistungsfähigkeit aus. Im Bedarfsfall stehen für das manuelle und schließen Notfallentriegelungen bereit.

Wetterfestes und Wärmedämmendes Garagentor

Ganzjährig rund um die Uhr ist ein Garagentor sämtlichen Wetterbedingungen ausgesetzt. Hitze, Regen, Frost, Schnee und Wind dürfen den Materialien nicht zusetzen. Die Toroberfläche verfügt über eine besondere Beschichtung und ist ebenfalls beständig gegen UV-Strahlung. Das Aussehen bleibt lange erhalten und diese Tore besitzen einen perfekten Schutz gegen Rost und Korrosion. Zahlreiche Tore verfügen über eine effektive Wärmedämmung. Doppelwandige Tore bieten eine gute Isolation.

Sektionaltore besitzen eine hohe Sicherheit und attraktive Optik

Geschlossene Tore rasten fest ein. Einbrecher haben keine Möglichkeit in die Garage vorzudringen, wenn die mechanische Torverriegelung ihre Funktion ausübt. Diese Funktion bleibt auch bei Stromausfall bestehen. Tore mit Antrieb verfügen über eine Abstellautomatik. Die Auswahl an unterschiedlichen Designs ist groß. Ebene, glänzende oder Anordnungen aus Holz sind gegeben. Unterschiedliche Größen durch die Sicken- oder Kassetten-Optik stehen ebenfalls zur Selektion. Aussehen und Farbe treffen auf entsprechend den Wünschen hergerichtete Geschmäcker, damit sich für jede Immobilie das richtige Resultat findet.

arrow_back Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …